Kreutzbach J.

Kleinanzeigen Klaviere Kreutzbach J.

Julius war neben Richard (1839–1903) und Bernhard der jüngste der drei Söhne Sohn des Orgelbaumeisters Urban Kreutzbach (1796–1868) in Borna bei Leipzig. Er erlernte zunächst die Tischlerei um späterhin seine Kenntnisse im Klavierbau in verschiedenen Klavierfabriken auch praktisch zu erweitern. In Leipzig gründete er 1874 die nach ihm benannte Pianofabrik. Die Ernennungen zum Großherzoglich Weimarischen sowie Herzoglich Anhaltischen Hoflieferanten fand Ihren Niederschlag im Namen seiner Julius Kreutzbach Hof-Pianoforte-Fabrik Leipzig.Kreutzbach-Klaviere genossen einen guten Ruf wegen ihres vollen und warmes Klangcharakters und finden sich noch heute auch in osteuropäischen Ländern und USA. Der Bau von Konzertflügeln lässt sich nicht nachweisen. Die Produktion wurde wohl um 1935 eingestellt.

Julius Kreutzbach-Klavier mittelbraun, glänzend Nussbaum
Julius Kreutzbach-Klavier mittelbraun, glänzend NussbaumDa ich auf einen Flügel umsteige, verkaufe ich mein schönes, altes, wohlklingendes Julius Kreutzbach-Klavier, Hof-Pianoforte-Fabrik Leipzig, 128 cm hoch, in mittelbraunem Nussbaum, glänzend. Schöner, voller Klang. Geringe Transportschäden am Fuß rechts und an der recht ...

( Klaviere / Kreutzbach J. )
Anzeige Preis Standort
erstellt: 22.11.2011
bisher 3720 Aufrufe
Euro:  1.000
PLZ: 94526
Stadt: Metten

Neue Anzeige aufgeben

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Ihre persönliche Kleinanzeige aufgeben, Sie können dabei bis zu 9 Bilder bereitstellen. Anzeige jetzt schalten

Bitte lesen Sie jedoch zuerst unsere Regeln für den Klaviermarkt: Regeln jetzt lesen

Information

1 Klaviere / Flügel in dieser Kategorie gelistet


Kontakt

Adresse: Standort Hamburg:

Rütersbarg 46
22529 Hamburg
Tel: Tel: 040 / 881 41 68 0
Fax: Fax: 040 / 881 41 68 69